Scopolamin (transdermal) Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie das Medikament über mehrere Tage nutzen, ist es wichtig, dass Ihr Arzt Ihre Fortschritte überprüfen, um sicherzustellen, dass dieses Medikament richtig funktioniert und zu entscheiden, ob Sie weiterhin sollte es zu benutzen.

Dieses Medikament kann Schläfrigkeit, Probleme mit dem Denken verursachen oder Probleme mit klar zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie dieses Arzneimittel reagieren, bevor Sie fahren, das Bedienen von Maschinen, oder tun andere Jobs, die Sie benötigen, um wachsam sein, gut koordinierte, oder in der Lage zu denken, oder auch zu sehen.

Wenn Sie ungewöhnliche oder seltsame Gedanken und Verhalten zu entwickeln, während Scopolamin transdermale verwenden, müssen Sie es mit Ihrem Arzt besprechen. Einige Änderungen, die bei Menschen aufgetreten sind, dieses Medikament erhalten, sind wie diejenigen, die in Menschen gesehen, die zu viel Alkohol trinken. Weitere Änderungen könnten Verwirrung, Wahnvorstellungen, Halluzinationen (Sehen, Hören oder Fühlen von Dingen, die nicht da sind), und ungewöhnliche Aufregung, Nervosität, Reizbarkeit oder sein.

Sagen Sie der zuständige Arzt, dass Sie dieses Medikament verwenden, bevor sie eine Magnetresonanztomographie mit (MRT). Verätzungen der Haut kann an der Stelle auftreten, wo das Pflaster während dieses Verfahrens getragen wird. Fragen Sie Ihren Arzt, ob der Patch vor mit einer MRT-Untersuchung entfernt werden sollte. Möglicherweise müssen Sie ein neues Pflaster nach dem Eingriff zu bringen.

Scopolamin transdermale wird auf die Auswirkungen von Alkohol und anderen zentralen Nervensystem (ZNS) dämpfende (Arzneimittel, die das Nervensystem verlangsamen, möglicherweise Schläfrigkeit verursachen) hinzufügen. Einige Beispiele von ZNS-Depressiva sind Antihistaminika oder Medizin für Allergien, Erkältungen, Beruhigungsmittel, Tranquilizer oder Schlafmittel, verschreibungspflichtige Schmerzmittel oder Narkotika, Barbiturate oder Medizin für die Anfälle, Muskelrelaxantien oder Anästhetika, darunter auch einige Zahn Anästhetika. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine der oben genannten nehmen, während Sie dieses Medikament verwenden.

Scopolamin transdermale kann Mundtrockenheit verursachen. Für eine vorübergehende Erleichterung, benutzen Sie sugarless Bonbons oder Kaugummi, schmelzen Eisstückchen in den Mund, oder einen Speichelersatz verwenden. Allerdings, wenn Ihr Mund für mehr als 2 Wochen zu fühlen trocken bleibt, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt oder Zahnarzt. Mundtrockenheit Weiterbildung kann die Wahrscheinlichkeit von Zahnerkrankungen, einschließlich Karies, Zahnfleischerkrankungen und Pilzinfektionen erhöhen.