Rufinamid

Therapeutische Klasse: Antikonvulsiva

Verwendet für Rufinamid

Rufinamid ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Bei der Entscheidung, ein Medikament zu verwenden, der die Risiken der Einnahme des Arzneimittels muss gegen die es tun gut abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt wird machen. Für Rufinamid, sollten folgende Punkte beachtet werden

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Rufinamid oder andere Arzneimittel hatten. Auch Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, wie zum Beispiel für Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Tiere. Für nicht-verschreibungspflichtige Produkte, lesen Sie das Etikett oder der Verpackung Zutaten sorgfältig.

Entsprechende Studien haben bei Kindern über das Verhältnis des Alters zu den Effekten von Rufinamid ausgeführt jünger als 1 Jahr alt nicht. Die Sicherheit und Wirksamkeit ist nicht nachgewiesen.

Entsprechende Studien bis heute durchgeführt haben, nicht geriatrischen spezifische Probleme gezeigt, dass die Nützlichkeit von Rufinamid bei älteren Menschen einschränken würde. Allerdings sind eher bei älteren Patienten altersbedingte Herz-, Nieren- oder Leberprobleme zu haben, die für Patienten, die Rufinamid Vorsicht und eine Anpassung der Dosis erforderlich machen können.

Es liegen keine ausreichenden Untersuchungen bei Frauen für die Bestimmung Säugling Risiko, wenn dieses Medikament während der Stillzeit verwenden. Wiegen Sie die potenziellen Vorteile gegen die möglichen Risiken vor der Einnahme dieses Medikament während der Stillzeit.

Obwohl bestimmte Arzneimittel sollten überhaupt nicht zusammen verwendet werden, kann in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel verwendet werden, zusammen, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten könnten. In diesen Fällen wollen, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sein kann. Wenn Sie Rufinamid einnehmen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt wissen, ob Sie der unten aufgeführten der Arzneimittel einnehmen. Die folgenden Wechselwirkungen wurden auf der Grundlage ihrer potenziellen Bedeutung ausgewählt und sind nicht notwendigerweise all-inclusive.

Vor der Verwendung von Rufinamid

Verwendung rufinamide mit einer der folgenden Arzneimittel wird in der Regel nicht zu empfehlen, kann aber in einigen Fällen erforderlich sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Rufinamid mit einem der folgenden Medikamente verwenden, kann ein erhöhtes Risiko für bestimmte Nebenwirkungen haben, die aber beide Drogen kann die beste Behandlung für Sie sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht an oder um die Zeit der Verzehr von Lebensmitteln verwendet werden oder bestimmte Arten von Lebensmitteln zu essen, da Wechselwirkungen auftreten können. Mit Alkohol oder Tabak mit bestimmten Medikamenten kann auch Wechselwirkungen verursachen auftreten. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, die Verwendung der Medikamente mit Lebensmitteln, Alkohol oder Tabak.

Die Anwesenheit von anderen medizinischen Problemen kann die Verwendung von rufinamide beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen medizinischen Problemen, vor allem

Nehmen Sie Rufinamid nur wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Sie nicht mehr davon nehmen, nehmen Sie es nicht öfter, und nehmen Sie es nicht für eine längere Zeit als Sie Ihren Arzt bestellt.

Rufinamid sollte mit einem Medication Guide. Die orale Flüssigkeit sollte auch mit Anweisungen zur Verwendung kommen. Lesen und befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen haben.

Am besten ist es Rufinamid mit Nahrung zu sich nehmen. Die Tabletten können in Halb genommen insgesamt unterbrochen werden, oder bei Bedarf zerkleinert.

Messen Sie die Mundflüssigkeit mit der Dosierspritze, die mit dem Paket geliefert wird. Schütteln Sie die Flasche gut vor jeder Dosis.

Die Dosis von Rufinamid wird für verschiedene Patienten. Folgen Sie Ihrem Arzt oder bestellen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen sind nur die durchschnittlichen Dosen von Rufinamid. Wenn Sie Ihre Dosis ist anders, nicht ändern, es sei denn, Ihr Arzt Ihnen, dies zu tun erzählt.

Die Menge der Medizin, die Sie nehmen, hängt von der Stärke der Medizin. Auch die Zahl der Dosen nehmen Sie jeden Tag, die Zeit zwischen den Dosen, und die Länge der Zeit, die Sie nehmen das Medikament auf das medizinische Problem, für das Sie das Medikament verwenden.

Wenn Sie eine Dosis von Rufinamid verpassen, ihn so bald wie möglich. Allerdings, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Nicht die doppelte Dosis.

Von Kindern fern halten.

Bewahren Sie keine oder veraltete Medizin Medizin nicht mehr benötigt.

Fragen Sie Ihren Arzt, wie Sie von allen Arzneimitteln verfügen, sollten Sie nicht verwenden.

Bewahren Sie die Medizin in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur, entfernt von Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht. Vor Frost schützen.

Lagern Sie die orale Flüssigkeit in einer aufrechten Position. Verwenden Sie die Flüssigkeit innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der Flasche zum ersten Mal öffnen. Werfen Sie unbenutzte Flüssigkeit entfernt.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Arzt überprüfen Sie oder Fortschritt Ihres Kindes in regelmäßigen Besuche sicher Rufinamid ordnungsgemäß funktioniert zu machen. Bluttests können unerwünschte Wirkungen zu überprüfen, benötigt werden.

Wenn Sie oder Ihr Kind ungewöhnliche oder seltsame Gedanken und Verhalten zu entwickeln, während Rufinamid nehmen, sollten Sie es mit Ihrem Arzt besprechen. Einige Änderungen, die bei Menschen aufgetreten sind Rufinamid nehmen sind wie diejenigen, die in Menschen gesehen, die zu viel Alkohol trinken. Weitere Änderungen könnten Verwirrung, Verschlechterung der Depression, Halluzinationen (Sehen, Hören oder Fühlen von Dingen, die nicht da sind), Selbstmordgedanken und ungewöhnliche Aufregung, Nervosität oder Reizbarkeit.

Die richtige Verwendung von Rufinamid

Rufinamid können einige Leute dazu führen, werden schwindlig, schläfrig, Benommen, unbeholfen, unsicher oder weniger aufmerksam als sie sind in der Regel. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Rufinamid reagieren, bevor Sie fahren, das Bedienen von Maschinen, oder irgendetwas anderes tun, die gefährlich sein könnte, wenn Sie nicht auf die Warnung oder in der Lage sind, gut zu denken oder zu sehen.

Rufinamid können schwere allergische Reaktionen hervorrufen, die mehrere Teile des Körpers beeinflussen können (zB Leber, Nieren oder Herz). Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie oder Ihr Kind mehr als eine der folgenden Symptome haben: Fieber, dunkelfarbener Urin, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Juckreiz, zusätzliche Flüssigkeit um das Gesicht, Magenschmerzen, geschwollene, schmerzhaft, oder zart Lymphe Drüsen in Hals, Achsel oder Leiste, ungewöhnliche Müdigkeit oder gelbe Augen oder Haut.

nicht plötzlich und ohne zu überprüfen, zuerst mit Ihrem Arzt Rufinamid Einnahme stoppen. Ihre Anfälle können öfter zurückkehren oder auftreten, wenn Sie Rufinamid plötzlich stoppen. Ihr Arzt können Sie nach und nach zu reduzieren, den Betrag, den Sie vor dem verwenden es vollständig zu stoppen.

Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Fieber, Schüttelfrost, oder Halsschmerzen. Diese könnten Symptome einer Infektion von niedrigen weißen Blutkörperchen resultierenden sein.

Antibabypillen kann nicht so gut arbeiten, während Sie Rufinamid verwenden. Um zu verhindern, eine Schwangerschaft, verwenden Sie eine andere Form der Geburtenkontrolle zusammen mit Ihrem Babypillen. Andere Formen sind Kondome, Membranen oder Verhütungsmittel Schäume oder Gelees.

Vermeiden Sie Alkohol zu trinken, während Rufinamid nehmen.

Nehmen Sie keine anderen Medikamente, wenn sie nicht mit Ihrem Arzt besprochen wurden. Das gilt für verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige (Over-the-counter [OTC]) Medikamente und pflanzliche oder Vitamin-Ergänzungen.

Zusammen mit ihrer Auswirkungen erforderlich, kann ein Medikament einige unerwünschte Wirkungen verursachen. Obwohl es nicht kann alle diese Nebenwirkungen auftreten, wenn sie auftreten, sie ärztliche Hilfe benötigen.

Vorsichtsmaßnahmen bei Verwendung von Rufinamid

Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten

Einige Nebenwirkungen können auftreten, die in der Regel nicht benötigen ärztliche Hilfe. Diese Nebenwirkungen während der Behandlung zu gehen können, wie Ihr Körper auf die Medizin. Außerdem können Sie Ihren Arzt, können Sie über die Möglichkeiten, zu sagen, zu verhindern oder einige dieser Nebenwirkungen zu verringern. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder als störend empfunden werden oder wenn Sie irgendwelche Fragen über sie

Andere Nebenwirkungen nicht aufgeführt auch bei einigen Patienten auftreten können. Wenn Sie bemerken, andere Effekte, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

Verfügbarkeit Rx Rezept nur

C Risiko-Schwangerschaft Kategorie kann nicht ausgeschlossen werden,

Rufinamid Nebenwirkungen

Rufinamid

CSA Schedule N Nicht eine kontrollierte Droge

Approval Geschichte Kalender Drug Geschichte bei der FDA

Lennox-Gastaut-Syndrom Topamax, Topiramat, ONFI, Trokendi XR, Clobazam, Banzel, Felbamat, Qudexy XR, Felbatol, Topiragen, Topamax Sprinkle