Reserpin, Hydralazin und Hydrochlorothiazid (orale Verabreichung) Beschreibung und Markennamen

Reserpin, Hydralazin und Hydrochlorothiazid-Kombinationen werden verwendet, um hohen Blutdruck (Hypertonie) zu behandeln.

Hoher Blutdruck erhöht die Arbeitsbelastung des Herzens und der Arterien. Wenn es für eine lange Zeit fortsetzt, funktioniert das Herz und die Arterien möglicherweise nicht korrekt. Dies kann die Blutgefäße des Gehirns, des Herzens und der Nieren schädigen, was zu einem Schlaganfall, Herzversagen oder Nierenversagen. Hoher Blutdruck kann auch das Risiko von Herzinfarkten erhöhen. Diese Probleme können weniger wahrscheinlich auftreten, wenn der Blutdruck kontrolliert wird.

Reserpin wirkt durch Nervenimpulse entlang bestimmter Nervenbahnen steuern. Als Ergebnis wirkt es auf das Herz und die Blutgefäße Blutdruck zu senken. Hydralazine die Blutgefäße entspannen und die Blutzufuhr zum Herzen erhöht wird, während seine Arbeitsbelastung zu reduzieren. Hydrochlorothiazid ist ein Thiazid-Diuretikum (Wasserpille), die die Menge an Wasser im Körper zu reduzieren hilft durch den Urinfluss zu erhöhen. Dies hilft auch, den Blutdruck zu senken.

Dieses Medikament ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Dieses Produkt ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich

Tablette