Prostatakrebs: Diagnose & Tests

Verschiedene Tests werden verwendet, um Prostatakrebs zu diagnostizieren. Erfahren Sie mehr über diese Tests, was Sie nach der Diagnose zu tun, über die Gleason-Score und mehr.

Zwei ersten Tests werden häufig zu suchen Prostatakrebs in Abwesenheit von Symptomen verwendet. Erfahren Sie, was diese Tests sind und wie gut sie funktionieren.

Eine digitale rektale Untersuchung ist eine frühe, einfachen Test für Prostatakrebs zu screenen. Es kann die Krankheit zu fangen früh, wenn es am meisten behandelbar ist. Erfahren Sie, wer einen bekommen sollte und was zu erwarten ist.

Wenn die Ergebnisse dieser Bluttest hoch sind, kann es Krebs hinweisen. Finden Sie heraus, wie der Test wird durchgeführt und was die Ergebnisse bedeuten kann.

Nach einer anomalen digitale rektale Untersuchung oder einem hohen PSA kann Ihr Arzt einen genaueren Blick vorschlagen. Finden Sie heraus, was aus einem Prostatakrebs Biopsie oder Ultraschall zu erwarten und wie auf sie vorzubereiten.

Zystoskopie, auch genannt ein cystourethroscopy oder eine Blase Umfang, misst die Gesundheit der Harnröhre und der Harnblase. Gebrauchte Krankheit oder Schmerzen zu diagnostizieren, herauszufinden, wie dieser Test funktioniert und was zu erwarten ist.

Ein CAT-Scan nutzt Röntgenstrahlen einen Querschnitt Bild des Körpers zu erzeugen, so dass ein Arzt für geschwollene oder vergrößerte Lymphknoten überprüfen können. Wenn scannen ein CAT notwendig? Rausfinden.

MRTs verwenden, um einen großen Magneten, Radiowellen und einen Computer, um die Prostata und die benachbarten Lymphknoten zu untersuchen, zwischen noncancerous und Krebs Bereichen zu unterscheiden. Finde mehr heraus.