Prezcobix

Therapeutische Klasse: antiretroviralen Wirkstoffes

Verwendet Für Prezcobix

Pharmakologische Klasse: Protease-Inhibitor

Darunavir und Cobicistat Kombination wird nicht heilen oder HIV-Infektion oder AIDS zu verhindern. Es hilft, HIV-Viren an der Vermehrung und scheint die Zerstörung des Immunsystems zu verlangsamen. Dies kann Verzögerung Probleme helfen, die in der Regel beziehen sich auf AIDS oder HIV-Erkrankung auftritt. Dieses Medikament wird nicht davon abhalten, HIV auf andere Menschen zu verbreiten. Menschen, die dieses Medikament erhalten können andere Probleme weiterhin in der Regel zu AIDS oder HIV-Erkrankung im Zusammenhang zu haben.

Dieses Medikament ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Bei der Entscheidung, ein Medikament zu verwenden, der die Risiken der Einnahme des Arzneimittels muss gegen die es tun gut abgewogen werden. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt wird machen. Für dieses Medikament sollte Folgendes berücksichtigt werden

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf dieses Medikament oder andere Medikamente gehabt haben. Auch Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, wie zum Beispiel für Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Tiere. Für nicht-verschreibungspflichtige Produkte, lesen Sie das Etikett oder der Verpackung Zutaten sorgfältig.

Entsprechende Studien über das Verhältnis des Alters durchgeführt, um die Auswirkungen von Darunavir und Cobicistat Kombination in der pädiatrischen Population nicht untersucht. Die Sicherheit und Wirksamkeit ist nicht nachgewiesen.

Entsprechende Studien bis heute durchgeführt haben, nicht geriatrischen spezifische Probleme gezeigt, dass die Nützlichkeit von Atazanavir und Cobicistat Kombination bei älteren Menschen einschränken würde. Allerdings sind eher bei älteren Patienten altersbedingten Leberprobleme zu haben, die Vorsicht bei Patienten erfordern kann dieses Medikament zu erhalten.

Vor der Verwendung Prezcobix

Es liegen keine ausreichenden Untersuchungen bei Frauen für die Bestimmung Säugling Risiko, wenn dieses Medikament während der Stillzeit verwenden. Wiegen Sie die potenziellen Vorteile gegen die möglichen Risiken vor der Einnahme dieses Medikament während der Stillzeit.

Obwohl bestimmte Arzneimittel sollten überhaupt nicht zusammen verwendet werden, kann in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel verwendet werden, zusammen, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten könnten. In diesen Fällen wollen, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sein kann. Wenn Sie dieses Medikament nehmen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt wissen, ob Sie der unten aufgeführten der Arzneimittel einnehmen. Die folgenden Wechselwirkungen wurden auf der Grundlage ihrer potenziellen Bedeutung ausgewählt und sind nicht notwendigerweise all-inclusive.

Die Verwendung dieses Medikaments mit einem der folgenden Arzneimittel wird nicht empfohlen. Ihr Arzt kann entscheiden nicht Sie mit diesem Medikament zu behandeln oder einige der anderen Medikamente Sie einnehmen, ändern.

Die Verwendung dieses Medikaments mit einem der folgenden Medikamente ist in der Regel nicht zu empfehlen, kann aber in manchen Fällen erforderlich sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Die Verwendung dieses Medikaments mit einem der folgenden Arzneimittel können ein erhöhtes Risiko für bestimmte Nebenwirkungen haben, die aber beide Medikamente verwendet, kann die beste Behandlung für Sie sein. Wenn beide Arzneimittel zusammen vorgeschrieben sind, kann Ihr Arzt die Dosis ändern oder wie oft Sie eine oder beide der Medikamente.

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht an oder um die Zeit der Verzehr von Lebensmitteln verwendet werden oder bestimmte Arten von Lebensmitteln zu essen, da Wechselwirkungen auftreten können. Mit Alkohol oder Tabak mit bestimmten Medikamenten kann auch Wechselwirkungen verursachen auftreten. Die folgenden Wechselwirkungen wurden auf der Grundlage ihrer potenziellen Bedeutung ausgewählt und sind nicht notwendigerweise all-inclusive.

Die Anwesenheit von anderen medizinischen Problemen kann die Anwendung dieses Arzneimittels beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen medizinischen Problemen, vor allem

Nehmen Sie das Medikament genau wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Sie nicht mehr davon nehmen, nehmen Sie es nicht öfter, und nehmen Sie es nicht für eine längere Zeit als Sie Ihren Arzt bestellt.

Dieses Medikament wird mit einem Beipackzettel. Lesen und befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig. Lesen Sie es wieder jedes Mal, wenn Sie Ihr Rezept für den Fall, füllen gibt es neue Informationen. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Fragen haben.

Sie nicht die Dosis ändern oder ohne Überprüfung mit Ihrem Arzt die Anwendung dieses Arzneimittels zu stoppen. Wenn Ihre Versorgung mit dieser Medizin zu Ende geht, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Zeit. Lassen Sie sich nicht von dieser Medizin zu laufen.

Wenn Sie auch Didanosin (Videx®) verwenden, nehmen Sie es 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach Prezcobix ™ nehmen.

Darunavir und Cobicistat enthält eine feste Menge des Arzneimittels in jeder Tablette.

Die Dosis des Arzneimittels werden für die verschiedenen Patienten unterschiedlich. Folgen Sie Ihrem Arzt oder bestellen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen sind nur die durchschnittlichen Dosen dieser Medizin. Wenn Sie Ihre Dosis ist anders, nicht ändern, es sei denn, Ihr Arzt Ihnen, dies zu tun erzählt.

Die Menge der Medizin, die Sie nehmen, hängt von der Stärke der Medizin. Auch die Zahl der Dosen nehmen Sie jeden Tag, die Zeit zwischen den Dosen, und die Länge der Zeit, die Sie nehmen das Medikament auf das medizinische Problem, für das Sie das Medikament verwenden.

Wenn Sie eine Dosis dieser Medizin, nehmen Sie so bald wie möglich. Allerdings, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Nicht die doppelte Dosis.

Wenn Sie eine Dosis von mehr als 12 Stunden vergessen, dass die Dosis überspringen und die nächste Dosis zur gewohnten Zeit ein.

Bewahren Sie die Medizin in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur, entfernt von Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht. Vor Frost schützen.

Von Kindern fern halten.

Die richtige Verwendung von Prezcobix

Bewahren Sie keine oder veraltete Medizin Medizin nicht mehr benötigt.

Fragen Sie Ihren Arzt, wie Sie von allen Arzneimitteln verfügen, sollten Sie nicht verwenden.

Ihr Arzt wird Ihre Fortschritte in regelmäßigen Besuche zu überprüfen, vor allem während der ersten paar Wochen, dass Sie dieses Medikament nehmen. Blut- und Urintests können keine unerwünschten Wirkungen zu überprüfen, benötigt werden.

Dieses Medikament sollte nicht zusammen verwendet werden mit Alfuzosin (UroXatral®), Cisaprid (Propulsid®), Colchicin (Colcrys®), Dronedaron (Dronedaron), Lovastatin (Mevacor), lurasidone (Latuda®), Midazolam (VERSED), Pimozid (Orap®), Ranolazin (Ranexa®), Rifampin (Rifadin®, Rimactan®), Sildenafil (Revatio®), Simvastatin (Zocor®), Johanniskraut, Triazolam (Halcion®) oder ergot Medikamente (wie Dihydroergotamin , Ergotamin, Methylergonovin, Cafergot®, Ergomar®, Wigraine®).

Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Schmerzen oder Druckempfindlichkeit im Oberbauch haben, hellen Stuhl, dunkler Urin, Appetitlosigkeit, Übelkeit, ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche, oder gelbe Augen oder Haut. Diese könnten Symptome einer schweren Lebererkrankung sein.

Schwerwiegende Hautreaktionen können mit diesem Arzneimittel auftreten. Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben, während der Anwendung dieses Arzneimittels: schwere Hautausschläge, Blasenbildung, Abblättern oder schlaffe Haut, Schüttelfrost, Husten, Durchfall, Juckreiz, Gelenk- oder Muskelschmerzen, rote Hautläsionen, oft mit lila Mitte, Hautausschlag, Halsschmerzen, Wunden, Geschwüre oder weiße Flecken im Mund oder auf den Lippen, oder ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche.

Dieses Medikament kann den Blutzuckerspiegel erhöhen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie eine Änderung in den Ergebnissen der Blut- oder Urinzuckertests feststellen.

Dieses Medikament kann Sie überschüssiges Körperfett zu haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Änderungen in Ihre Körperform, wie eine erhöhte Menge an Fett in den oberen Rücken und Hals bemerken, oder um die Brust und Bauchbereich. Vielleicht haben Sie auch Fett aus den Beinen, Armen verlieren, und das Gesicht.

Vorsichtsmaßnahmen bei Verwendung von Prezcobix

Ihr Immunsystem kann stärker werden, wenn Sie HIV-Medikamente beginnen. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Änderungen in Ihrem Gesundheitszustand bemerken. Manchmal wird das Immunsystem zur Bekämpfung von Infektionen beginnen, die in Ihrem Körper versteckt waren, wie Lungenentzündung, Herpes oder Tuberkulose. Autoimmunerkrankungen (wie Morbus Basedow, Polymyositis und Guillain-Barré-Syndrom) können ebenfalls auftreten.

Dieses Medikament nicht verringert das Risiko einer HIV-Infektion auf andere Personen durch sexuellen Kontakt oder durch kontaminiertes Blut übertragen. Stellen Sie sicher, sicheren Sex zu verstehen und zu üben, auch wenn Ihr Partner auch HIV hat. Vermeiden Sharing Nadeln mit niemandem.

Nehmen Sie keine anderen Medikamente, wenn sie nicht mit Ihrem Arzt besprochen wurden. Das gilt für verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige (Over-the-counter [OTC]) Medikamente und pflanzliche oder Vitamin-Ergänzungen.

Zusammen mit ihrer Auswirkungen erforderlich, kann ein Medikament einige unerwünschte Wirkungen verursachen. Obwohl es nicht kann alle diese Nebenwirkungen auftreten, wenn sie auftreten, sie ärztliche Hilfe benötigen.

Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten

Andere Nebenwirkungen nicht aufgeführt auch bei einigen Patienten auftreten können. Wenn Sie bemerken, andere Effekte, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

Prezcobix Nebenwirkungen

Prezcobix (Cobicistat / Darunavir)

Verfügbarkeit Rx Rezept nur

C Risiko-Schwangerschaft Kategorie kann nicht ausgeschlossen werden,

CSA Schedule N Nicht eine kontrollierte Droge

Approval Geschichte Kalender Drug Geschichte bei der FDA

HIV-Infektion Truvada, Atripla, Stribild, Viread, Norvir, Complera, Prezista, Lamivudin, Isentress, Abacavir, Tenofovir, Kaletra, Raltegravir, Epivir, Ritonavir, Epzicom, Sustiva, Efavirenz, Viramune, Reyataz, Darunavir, Atazanavir, Emtricitabin, Nevirapin, Ziagen